Newer    Older
  • Newer

    Seruya Shalev, Rostock 2017

    Seruya Shalev und Annika Reich sprechen mit Ulrika Rinke über ihren Briefwechsel im Rahmen des Projektes "fragile". Lesung der übesetzten Briefe von Zeruya Shalev: Juschka Spitzer, Übersetzung aus dem Englischen: Christian Schmitt-Kilb

    Older
  1. f/5.2
  2. 1/60 sec
  3. 111mm
  4. ISO 3200
  1. #annika reich  #autorin  #christian schmitt-kilb  #deutschland  #fragile  #israel  #juschka spitzer  #netzwerk der literaturhäuser  #r-s  #schauspielerin  #seruya shalev  #ulrika rinke